1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Staßfurt
  6. >
  7. Handball: Kein Sieger im Salzland-Derby

HandballKein Sieger im Salzland-Derby

Rot-Weiss Staßfurt II und Wacker Westeregeln teilen sich im Spitzenspiel der Verbandsliga die Punkte. In der Schlussviertelstunde starten die Gäste eine Aufholjagd.

Von Tobias Zschäpe 04.12.2023, 19:53
Staßfurter Erfahrung (Tino Korin, Mitte) gegen Jungs aus der Wackerschmiede (Constantin Schmidt und Til Thüne, von links) im Derby.
Staßfurter Erfahrung (Tino Korin, Mitte) gegen Jungs aus der Wackerschmiede (Constantin Schmidt und Til Thüne, von links) im Derby. Foto: Tobias Zschäpe

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Staßfurt - Mitte der zweiten Halbzeit wurde es auf einmal deutlich lauter auf den Rängen in der Salzland-Sporthalle. Die Fans von Wacker Westeregeln, die zahlreich die kurze Anfahrt angetreten hatten, spürten, dass noch etwas für ihre Mannschaft möglich war. Die Staßfurter Reserve führte zu diesem Zeitpunkt mit vier Toren, doch am Ende stand ein Unentschieden auf der Anzeigetafel – 25:25 (9:9).