Bottmersdorf (skr) l FDP-Stadtrat Werner Ackermann aus Bottmersdorf ist stocksauer. Die, wie er sagt, "während der Dorferneuerung für viel Steuergeld" entlang der Kirchenmauer gesetzten Sträucher sind am Montag in einem Ruck herausgezogen worden. Ortschef Hans-Dirk Sill erklärte auf Nachfrage, dass damit den Gemeindearbeitern die Grünflächenpflege erleichtert werden soll. Die ganze Geschichte dazu am Dienstag in der Wanzleber Volksstimme.