Moorwoche in der Mecklenburgischen Schweiz

Rostock (dpa/tmn) - Vom 22. bis 30. Juni dreht sich in der Mecklenburgischen Schweiz alles um das Moor. Unter den rund 40 Veranstaltungen sind Kräuterwanderungen, geführte Mountainbike-Touren durchs Niedermoor nördlich des Kummerower Sees oder Safaris mit einem Solarkatamaran durch das Flusstalmoor der Peene. Eröffnet wird die Moorwoche am 22. Juni mit einer Musiktheater-Aufführung im Schloss Sommersdorf.

Bike-Week im Sauerland

Für die Bike-Week Willingen verwandelt sich der Ort im Sauerland in ein Mekka für Harley-Enthusiasten. Vom 11. bis zum 14. Juli unternehmen die Gäste geführte Touren durch die kurvenreiche Region oder sind auf eigene Faust unterwegs. Händler präsentieren die neuesten Bikes und Zubehör. Verpflegung gibt es auf der Food-Meile und auf vier Bühnen ein Rahmenprogramm.

Bergsommer in der Silvretta Montafon

Das Skigebiet Silvretta Montafon im österreichischen Vorarlberg verwandelt sich bei sommerlichen Temperaturen in eine Gipfelwelt mit Kletterfelsen und Wanderwegen. Ab dem 29. Juni soll das Hochjoch zum Abenteuerberg werden: Kinder können hier Trittsicherheit und Gleichgewicht trainieren oder am Seebiotop forschen. Bereits am 22. Juni werden auf den Berggipfeln nach altem Brauch Sonnwendfeuer entzündet.

Feier zum Mondlandungsjubiläum in Huntsville

Das US-Raumfahrtmuseum in Huntsville in Alabama feiert den 50. Jahrestag der ersten Mondlandung mit einem umfangreichen Jubiläumsprogramm. Die zentrale Festwoche beginnt am 13. Juli mit der Celebration Car Show mit Autos der 1960er Jahre. Am 16. Juli sollen vom U.S. Space & Rocket Center 5000 Modellraketen gleichzeitig aufsteigen, jeder kann sein eigenes Modell mitbringen. Der Jahrestag der Mondlandung am 20. Juli 1969 wird mit dem Rocket City Summer Fest gefeiert.

Mecklenburgischen Schweiz

Bike-Week Willingen

Skigebiet Silvretta Montafon

 

Bilder