Magdeburg (vs) l Wegen des Coronavirus werden immer mehr Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt verschoben - egal, ob mit 1000 Personen oder weniger. Gemeinsam mit dem MDR Sachsen-Anhalt und der Mitteldeutschen Zeitung hat die Volksstimme eine für jeden öffentliche Liste angelegt. So können auch Leser selbst über ausgefallene Veranstaltungen informieren, die ausfallen.

So funktioniert die Tabelle

Über das hier verlinkte und auch unten im Artikel eingebundene Formular kann man die Veranstaltung, wann sie stattfinden sollte und gegebenenfalls auch einen Ausweichtermin und einen Kontakt für Interessierte eintragen. Aus dem Formular werden automatisch die Angaben in eine übersichtliche Tabelle übernommen.

Hier kann man mit der Such- oder Filterfunktion nach einer Veranstaltung suchen. Ist ein gesuchter Termin nicht dabei, können Sie den Organisierenden auf die Veröffentlichungsmöglichkeit aufmerksam gemacht werden.

Sie wollen den Link zum Formular oder der Tabelle weitergeben? Kopieren Sie sich einfach die im Browser angezeigte Webadresse und schicken Sie diese dann weiter.

Alle Entwicklungen zur Coronavirus-Ausbreitung gibt es hier im Newsblog.