Bad Dürrenberg (dpa) l Bei einer Hausdurchsuchung hat die Polizei in Bad Dürrenberg (Landkreis Saalekreis) zehn Gewehre und Pistolen sichergestellt. Im Wohnhaus und den Nebengebäuden auf dem Grundstück eines 48-Jährigen fanden die Beamten am Mittwochmorgen außerdem Granaten und Munition aus Kriegszeiten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Zeugen hatten die Fahnder auf den Verdächtigen aufmerksam gemacht. Gegen ihn wird wegen Verstößen gegen das Waffen- und Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt.