Poker um PädagogenBrandenburg will Bachelor als Lehrer verbeamten - bald auch Sachsen-Anhalt?

Im Konkurrenzkampf der Länder um Lehrer senkt Brandenburg die Hürden für Seiteneinsteiger: Bachelor sollen dort künftig Beamte werden können. Ein Modell auch für Sachsen-Anhalt?

Von Alexander 18.01.2023, 06:00
In Sachsen-Anhalt war 2021 fast die Hälfte der neu eingestellten Lehrer Seiteneinsteiger. Bachelor-Absolventen unter ihnen haben bislang kaum Aufstiegsperspektiven.
In Sachsen-Anhalt war 2021 fast die Hälfte der neu eingestellten Lehrer Seiteneinsteiger. Bachelor-Absolventen unter ihnen haben bislang kaum Aufstiegsperspektiven. Foto: dpa

Magdeburg - Rund 1600 neue Lehrer braucht Sachsen-Anhalts Nachbar Brandenburg allein im nächsten Schuljahr. Weil klassisch ausgebildete Lehrer immer schwieriger zu finden sind, will das Land die Attraktivität des Berufs für Seiteneinsteiger erhöhen: Künftig sollen dort auch Bachelor verbeamtet werden können.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.