Headhunter gegen PersonalnotGegen den Lehrermangel: Firma sucht weltweit Pädagogen für Sachsen-Anhalt

Für den Personaldienstleister Hays sucht Franziska Thiele von Berlin aus auch im Ausland nach Lehrern für Sachsen-Anhalt. Fast zwei Jahre nach Projektstart hat ihr Team rund 60 Kandidaten vermittelt. Was lockt die Internationalen?

Von Alexander Walter 30.11.2022, 17:34
Personal-Expertin Franziska Thiele im Meeting-Room ihrer Agentur Hays in Berlin:  „Wir müssen niemandem erzählen, wie schön die Städte in Sachsen-Anhalt sind.“
Personal-Expertin Franziska Thiele im Meeting-Room ihrer Agentur Hays in Berlin: „Wir müssen niemandem erzählen, wie schön die Städte in Sachsen-Anhalt sind.“ Foto: Alexander Walter

Berlin/Magdeburg - Das britische Unternehmen Hays gilt weltweit als renommierte Adresse in Sachen Personalrekrutierung. Für Sachsen-Anhalt ist die Firma auf der Suche nach Lehrern. Wie es dazu kam und welche Erfolge bisher erzielt wurden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.