Der Tag kompakt

Maskenpflicht und Zoo-Öffnung

Im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen ist´bald Mundschutz Pflicht. Unterdessen darf der Zoo wieder öffnen.

Die wichtigste Meldung am Dienstag: Die Landesregierung hat eine Maskenpflicht für Sachsen-Anhalt beschlossen. Die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus hat Sachsen-Anhalt gerade erst gelockert, da müssen sich die Menschen in Sachsen-Anhalt auf neue Vorschriften einstellen. Das Tragen eines Mundschutzes beim Einkaufen sowie im öffentlichen Nahverkehr ist ab Donnerstag Pflicht. Wie man eine Maske richtig aufsetzt, erklären wir hier.

Für Handball-Fans sicherlich eine besondes emotionale Meldung: Die Spielzeiten in der 1. und 2. Handball-Bundesliga sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgebrochen worden. Zum deutschen Meister wurde der THW Kiel erklärt. Der SC Magdeburg beendet die Saison als Tabellendritter, hat sich für den europäischen Wettbewerb qualifiziert und nimmt damit in der kommenden Saison an der Euro League, dem ehemaligen EHF-Pokal, teil

Die Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland (EFiM) haben vor der zunehmenden Gefährdung von Frauen und Kindern während der Corona-Krise gewarnt. Unter anderem führten fehlende persönliche Kontakte nach außen sowie Kita- und Schulschließungen dazu, dass Familien in eine soziale Isolation gerieten, teilte die Organisation am Dienstag sagte. In Krisenzeiten verschärfe sich die Gefahr vor häuslicher Gewalt. Die EFiM mahnten daher zu mehr Wachsamkeit.

Der Zoo Magdeburg darf trotz Corona-Krise ab sofort wieder öffnen. Eine sogenannte Änderungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt macht es möglich. Ab sofort dürfen Tierparks, Zoologische und Botanische Gärten sowie ähnliche Freizeitangebote wieder unter Auflagen für den Publikumsverkehr öffnen.