1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Nazi-Parolen auf Sylt: Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung auch in Sachsen-Anhalt

Ermittlungen wegen Volksverhetzung Naziparolen-Skandal von Sylt erreicht auch Sachsen-Anhalt

Der Naziparolen-Skandal von Sylt findet auch in Sachsen-Anhalt Nachahmer. Die Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung.

Von Michael Bock Aktualisiert: 27.05.2024, 17:30
Nach den rassistischen Parolen auf Sylt formierte sich auf der Insel Widerstand gegen Rechts.
Nach den rassistischen Parolen auf Sylt formierte sich auf der Insel Widerstand gegen Rechts. Foto: Lea Sarah Albert/dpa

Leißling/Halle/Magdeburg - Wie die Polizei der Volksstimme am Montag bestätigte, wird in Sachsen-Anhalt in drei Fällen wegen Volksverhetzung ermittelt.