Magdeburg/Leipzig (dpa) l Am Samstag (8. August) werden in einigen Regionen von Sachsen-Anhalt Temperaturen von bis zu 38 Grad erwartet. "Das wird höchstwahrscheinlich der heißeste Tag des Jahres", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Samstagmorgen in Leipzig.

Bereits in der Nacht zu Samstag staute sich vielerorts die Hitze. In Orten wie Wittenberg und Zeitz (Burgenlandkreis) gab es eine sogenannte tropische Nacht – dort fielen die Temperaturen nicht unter die 20-Grad-Grenze. Auch am Sonntag soll die Hitzewelle anhalten. Nach Prognosen des DWD bleibt es um die 36 Grad heiß.