Westerhausen (dpa/sa) - Beim Brand eines als Lager genutzten Gebäudes in Westerhausen (Landkreis Harz) ist am Donnerstag ein Schaden in Höhe von rund 40 000 Euro entstanden. Die Feuerwehr war mit 50 Kräften im Einsatz, wie die Polizei mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein technischer Defekt eines Aggregats das Feuer ausgelöst haben. Menschen kamen nicht zu Schaden.