Annaburg (dpa/sa) - Ein Autofahrer hat sich bei einem Unfall auf winterglatter Straße im Kreis Wittenberg schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte mussten den eingeklemmten Mann am Donnerstagmorgen aus seinem Unfallwagen befreien, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten in ein Klinikum in Halle. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer auf der Landstraße zwischen Prettin und Labrun in einer scharfen Kurve zunächst von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken habe sich das Auto überschlagen und sei auf dem Dach liegen geblieben.