Halle (dpa) - Fußball-Drittligist Hallescher FC muss auch in den letzten beiden Spielen auf Torjäger Terrence Boyd verzichten. Der 29-Jährige hat weiterhin Probleme mit dem Oberschenkel. "Wir gehen davon aus, dass ich in diesem Jahr nicht mehr spiele", sagte der Stürmer der "Bild" (Dienstag). "Für mich ist eine solche Muskelverletzung neu. Ich muss erst einmal lernen, damit umzugehen. So richtig kann ich die Gefahren bei derartigen Beschwerden nicht abschätzen." Boyd hat in bisher 14 Spielen neun Tore erzielt und zählt damit zu den besten Angreifer der Liga.

3. Liga beim DFB

Website Hallescher FC