Magdeburg (dpa/sa) - Ein Lastwagen ist an einer Baustelle auf der Autobahn 2 bei Magdeburg auf ein Stauende aufgefahren. Dabei wurde der 46 Jahre alte Fahrer am Dienstag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt drei Lastwagen wurden bei der Karambolage beschädigt. Die Polizei geht bei der Unfallursache den Angaben zufolge davon aus, dass der 46-Jährige das Stauende übersehen hatte. Wegen der Rettungs-und Bergungsarbeiten wurde die A2 in Richtung Hannover gesperrt, der Verkehr umgeleitet.