Washington (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die USA vor seinem Besuch bei Präsident Donald Trump dazu aufgerufen, nicht aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran auszusteigen. Dieser Deal sei sicher nicht perfekt, es gebe aber keinen besseren, sagte Macron in einem Interview mit dem Sender Fox News. "Wir haben keinen Plan B für den Iran", sagte Macron. "Meine Botschaft ist: Lasst uns den Vertrag jetzt nicht verlassen." Er wolle aber dazu appellieren, Irans Rolle in der Region zurückzudrängen.