Sydney (dpa) – Am anderen Ende der Welt hat das Jahr 2019 begonnen. Von den rund 7,5 Milliarden auf der Erde feiern die Menschen im Staat Samoa und auf weiteren Südsee-Inseln als erste Neujahr - 13 Stunden vor Deutschland. Ein gewaltiges Feuerwerk über Samoas Hauptstadt Apia begleitete für Einwohner und viele Touristen den Jahreswechsel. Eine Stunde nach Samoa rückten in der östlichsten Weltzeitzone in Neuseeland der große und kleine Zeiger auf die Zwölf.