Oklahoma City (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und seine Teamkollegen von den Oklahoma City Thunder sind negativ auf das Coronavirus getestet worden, teilte der NBA-Club mit.

Die komplette Mannschaft war nach dem kurzfristig abgesagten Spiel gegen die Utah Jazz am 11. März vorsorglich getestet worden. Bei Utah war der Franzose Rudy Gobert positiv auf das Coronavirus getestet worden, weshalb zunächst die Partie Oklahoma gegen Utah abgesagt und kurz darauf die komplette NBA-Saison unterbrochen worden war. Wann in den USA wieder gespielt werden kann, ist noch völlig unklar.

Club-Mitteilung