Berlin (dpa) - Daniel Brühl (37) schwärmt von seinem Hollywood-Kollegen Bradley Cooper (40), mit dem er zusammen den Film Im Rausch der Sterne gedreht hat.

Schon am ersten Tag zeigte sich, dass Bradley ganz locker drauf ist und nicht irgendwelche Starallüren an den Tag legt. Da war klar, das wird was mit uns, sagte Brühl der Berliner Morgenpost.

In dem Film spielt er einen schwulen Restaurantbesitzer, Cooper ist sein Drei-Sterne-Koch. Die beiden küssen sich auch. Es war erstaunlich angenehm, sagte Brühl dazu. Das Einzige, was ich ihm danach vorwarf, war, dass er sich den Hummus vor der Aufnahme hätte sparen können. Im Rausch der Sterne läuft seit Donnerstag in den Kinos.