Magdeburg l Magdeburgs bekanntester Tiger-Teenager Stormi sitzt auf gepackten Koffern, genauer gesagt auf einer gepackten Transportkiste. In den kommenden Wochen wird die 15 Monate alte sibirische Tigerin in einen Zoo nach England übersiedeln, sagte Magdeburgs Zoo-Chef Kai Perret im Volksstimme-Gespräch.

Wann das genau sein wird, stehe allerdings noch nicht fest. „Wir warten jetzt konkret darauf, dass uns der englische Zoo mitteilt, wie und wo Stormi zukünftig leben wird. Das heißt, wir brauchen Unterlagen über Stormis Gehege, über die Tiger, mit denen sie möglicherweise zusammengelegt wird, und einiges mehr“, so Perret.

Mit welchem Zoo genau man in engem Kontakt steht, wollte Perret noch nicht bekanntgeben. Es sei besser, das erst zu tun, wenn die Sache unter Dach und Fach sei.

Die Transportkiste, in der Stormi ihre Reise nach England antreten wird, steht schon seit einigen Monaten am Gehege der Tigerin bereit. „Wir üben mit Stormi regelmäßig das Betreten der Kiste, damit sie die Angst davor verliert. Das klappt auch schon sehr gut“, sagt Tierpflegerin Petra Oppermann. Sie hatte Tiger Stormi 2017 von Hand aufgezogen und betreut sie auch weiterhin noch.

Weitere Artikel, Fotos und Videos zum Zoo Magdeburg finden Sie hier.