Salzwedel/Gardelegen l Bei einer Pressekonferenz im Salzwedeler Landratsamt gab Landrat Michael Ziche soeben bekannt, dass es im Altmarkkreis einen ersten Corona-Fall gibt. Ein Mann aus Gardelegen wurde positiv auf eine Infektion mit dem Virus getestet. Die Frau des Mannes ist nicht infiziert. Bei einem Kind, das Kontakt zu dem Mann hatte, steht das Testergebnis noch aus. Alle öffentlichen Veranstaltungen im Kreisgebiet, die nicht notwendig sind, sollten absagt oder verschoben werden, lautet die Empfehlung. Das betreffe Kultur genauso wie Sport, erklärte der Kreischef. Kernziel sei es, die Bevölkerung zu schützen. Alle Rettungsdienst haben Handlungsempfehlungen. Noch am frühen Donnerstagabend (12. März) sollen alle Bürgermeister aus dem Altmarkkreis in Salzwedel zusammenkommen und über das weitere Vorgehen informiert werden, erklärte der Landrat.

***wir berichten weiter***

Bilder