Schwimmbad

Schließung des Bads im Salzland-Center in Staßfurt?

Betreiber muss wegen zu hoher Energiekosten die Reißleine ziehen und das Bad in Staßfurt schließen. Das bestätigt Staßfurts Bürgermeister René Zok (CDU).

Von Enrico Joo Aktualisiert: 25.09.2022, 16:15
Das Bad im Salzland Center in Staßfurt soll geschlossen werden.
Das Bad im Salzland Center in Staßfurt soll geschlossen werden. Foto: Amon Borchert

Staßfurt - Erst vor drei Wochen war bekannt geworden, dass die Bernstein-Salzlandcenter GmbH als Eigentümer des Salzland-Centers in Staßfurt eine Erweiterung plant. 40 neue Doppelzimmer sind angedacht. Hotel und Restaurant sollen vergrößert werden. Der Betreiber will dazu die Pläne bei der Stadt nachbessern. Das zeigt: Der Eigentümer steht zum Standort in Staßfurt, aber wohl nicht (mehr) zu allen Teilbereichen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.