Blankenburg/Ilsenburg (vs) l Durch das Gesundheitsamt des Landkreises Harz wurden am Montag, 16. März, zwei weitere positive Corona-Befunde bestätigt. Dabei handelt es sich zwei Männer aus Blankenburg und Ilsenburg, die Urlaubsrückkehrer aus Tirol sind.

Beide zeigen nur leichte Erkältungssymptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittelt die jeweiligen Kontaktpersonen.

Insgesamt befinden sich derzeit 110 Personen in häuslicher Quarantäne. Die ersten Personen im Landkreis Harz konnten schon wieder aus der Quarantäne entlassen werden. Am 11. März wurde der erste Corona-Fall im Landkreis Harz bestätigt.

Fieberzentrum für Wernigerode

Wer den begründeten Verdacht hat, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben, kann sich in einem Fieberzentrum in Wernigerode oder Halberstadt testen und behandeln lassen.