Entwicklungshilfe

Wie Barleber Schüler ihren Freunden im Senegal helfen

Eine Spende aus Barleben sollen bald im westafrikanischen Senegal zum Einsatz kommen. Die ganz besondere Hilfe kommt von der Ecole-Grundschule „Pierre Trudeau“.

Von Sebastian Pötzsch 23.09.2022, 18:17
Schüler der Ecole-Grundschule Barleben haben am Donnerstag das Verladen von Spenden für eine Schule im Senegal verfolgt.
Schüler der Ecole-Grundschule Barleben haben am Donnerstag das Verladen von Spenden für eine Schule im Senegal verfolgt. Foto: Sebastian Pötzsch

Barleben - Rund um einen Lastkraftwagen in der Einfahrt zum Hof der Ecole-Grundschule in Barleben haben sich etwa zehn Mädchen und Jungen eingefunden. Gemeinsam mit Schulleiterin Anke Strehlow beobachten sie interessiert, wie altbekannte Utensilien verladen werden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.