Der Tag kompakt

Angesteckt mit dem Corona-Virus

Eine Frau berichtet von ihrem Kampf mit der Covid-19-Erkrankung und eine Brandursache muss geklärt werden.

Magdeburg l Eine Frau aus Wernigerode hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert. Sie erzählt von den ersten Symptomen und ihrem Gang zum Arzt. Getestet wurde sie dort jedoch nicht. Auch einige ihrer Kollegen hatten sich angesteckt. Bei wem sie sich infiziert hatten, konnte nicht eindeutig geklärt werden.

Vor anderthalb Wochen haben die 143 Mitarbeiter erfahren, dass die WEC Turmbau GmbH, eine Tochter des Windanlagen-Herstellers Enercon, geschlossen werden soll. Die Begründung: Enercon möchte keine Betonsegmente aus Magdeburg mehr geliefert bekommen. Die Mitarbeiter fordern Antworten.

Millionen Mitarbeiter arbeiten aufgrund der Corona-Krise von zu Hause aus. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil möchte ein Recht auf Homeoffice gesetzlich verankern und bis zum Herbst ein Gesetz vorlegen. Doch was sagen Magdeburger Arbeitgeber dazu? Können Sie sich vorstellen ihre Mitarbeiter auch nach der Pandemie im Homeoffice zu lassen?

Aufgrund der Corona-Krise, ist die Zahl der Krankschreibungen rapide angestiegen. Die Barmer verzeichnete einen Zuwachs von mehr als 120 Prozent verglichen mit den Krankschreibungen im März 2019. Bei der AOK weisen die Zahlen in die gleiche Richtung. Selten war jedoch das Virus Schuld.

In Wernigerode kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Die Bewohner im Alter zwischen 16 und 80 Jahren konnten sich in Sicherheit bringen. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Der Schaden beträgt etwa 250.000 Euro.