Magdeburg (sw) l Das neue Hochschulsemester geht in allen Hochschulen und Universitäten Sachsen-Anhalts später los. Wegen des Coronavirus startet das Sommersemester 2020 erst am 20. April, statt wie üblich am Monatsanfang. Bis dahin sollen keine Lehrveranstaltungen oder Prüfungen stattfinden. Dies meldete das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung nach einer Abstimmung mit den Hochschulleitungen.

Sachsen-Anhalt war bis vor wenigen Tagen noch das einzige Bundesland, in dem keine Infektion mit Corona bestätigt wurde. Erst im März wurde eine erste Ansteckung in einer Zerbster Klinik nachgewiesen, es folgten erste Fälle in Magdeburg, Halle und dem Harz.

Auf der Webseite der Volksstimme läuft ein Live-Ticker, der alle Meldungen zur Corona-Virus-Ausbreitung zusammenfasst.