Potsdam (dpa) - Mit einer zentralen Gedenkfeier nimmt das Land Brandenburg Abschied von seinem früheren Ministerpräsidenten Manfred Stolpe. Die Feier in der Nikolaikirche in Potsdam beginnt mit einem Gottesdienst, bei der der evangelische Landesbischof Christian Stäblein die Predigt hält. Im Anschluss sind Ansprachen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke und der ehemaligen Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth vorgesehen. Stolpe soll wenige Tage nach der Gedenkfeier im Familienkreis beigesetzt werden.