Berlin (dpa) - Die National Hockey League hat den Start der neuen Saison am 13. Januar 2021 bestätigt. Alle Teams sollen in der regulären Saison, die am 8. Mai 2021 endet, 56 Spiele bestreiten.

In den Playoffs, die Mitte Juli enden sollen, werden 16 Teams im traditionellen Format "Best of Seven" über vier Runden spielen. In der Saison 2021/22 soll die Rückkehr zu einem normalen Saisonablauf erfolgen.

Die NHL und die Spieler-Organisation NHLPA werden in den kommenden Tagen Sicherheitsregeln, Übergangsregelungen sowie den Spielplan der Saison 2020/21 bekanntgeben.

Wegen der Reisebeschränkungen an der kanadisch-amerikanischen Grenze werden die sieben kanadischen Teams in der North Division nur Partien gegeneinander bestreiten. Die Teams aus den USA sind in eine East Division, eine Central Division und eine West Division mit je acht Teams eingeteilt. Auch hier treten die Teams nur innerhalb einer Division gegeneinander an.

© dpa-infocom, dpa:201219-99-750677/4

Mitteilung NHL, Deutsch

NHL-Mitteilung, Englisch