Wandern im Harz

Blankenburger setzen bei Brückensanierungen auf Edelstahl statt Holz

Bei der Sanierung von Brücken im Wandergebiet rund um Blankenburg setzt der städtische Tourismusbetrieb (BTB) neue Prioritäten: Statt traditionellem Holz soll nun vermehrt langlebiges Metall zum Einsatz kommen.

Von Jens Müller Aktualisiert: 27.10.2022, 18:35
Die neue Edelstahlbrücke am Teichkopf in Cattenstedt ersetzt seit dieser Woche die alte Holzbrücke an gleicher Stelle. Sie war derart marode, dass sie komplett erneuert wurde.
Die neue Edelstahlbrücke am Teichkopf in Cattenstedt ersetzt seit dieser Woche die alte Holzbrücke an gleicher Stelle. Sie war derart marode, dass sie komplett erneuert wurde. Foto: Blankenburger Tourismusbetrieb

Blankenburg/Cattenstedt - Seit dieser Woche kommen Wanderer und Fahrradausflügler wieder bequem über den Graben am Teichkopf in Cattenstedt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.