1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Fußball: Magdeburger Verbandsligisten wollen für Überraschungen sorgen

EIL

Fußball Magdeburger Verbandsligisten wollen für Überraschungen sorgen

MSC Preussen will in der Fußball-Verbandsliga den ersten Saisondreier landen, der SV Fortuna seine Chance gegen den Spitzenreiter nutzen. Nur Ottersleben läuft in der Fremde auf.

Von Daniel Hübner 24.02.2024, 07:01
Aggressiv bleiben und einen Lauf des Gegners unterbinden: Das wollen  Sean Niklas Priese und die Fortunen heute gegen Zorbau. Gegen Thaddeus Jacob Horvath und den SV Dessau ist das zuletzt hervorragend gelungen.
Aggressiv bleiben und einen Lauf des Gegners unterbinden: Das wollen Sean Niklas Priese und die Fortunen heute gegen Zorbau. Gegen Thaddeus Jacob Horvath und den SV Dessau ist das zuletzt hervorragend gelungen. Foto: Eroll Popova

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg. - Der SV Fortuna hofft am Schöppensteg auf eine Überraschung gegen den Spitzenreiter. Der MSC Preussen peilt die ersten drei Saisonpunkte im Germer-Stadion an, der VfB Ottersleben rechnet sich trotz personeller Ausfälle Chancen in der Fremde aus. Am Sonnabend ab 14 Uhr sind die Magdeburger Fußball-Verbandsligisten im Abstiegskampf gefordert.