1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Veranstaltungen Magdeburg - Events und Tipps für die Freizeit am Montag, 15.4.2024

15. April Ausgehen in Magdeburg - Veranstaltungen, Events und Tipps für die Freizeit am Montag

Die Volksstimme hat aus dem Veranstaltungskalender für Montag, den 15. April 2024, einige Ideen zusammengetragen.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 12.04.2024, 23:32
Hälm spielen in Magdeburg.
Hälm spielen in Magdeburg. Bandfoto

Magdeburg - Magdeburg bietet auch am Montag, dem 15. April 2024, ein Programm, das die Volksstimme auf dieser Seite zusammengestellt hat.

Was ist (sonst noch) los in Magdeburg?

Veranstaltungen in Magdeburg am Sonntag
Veranstaltungen in Magdeburg am Dienstag
Veranstaltungen in Magdeburg am Mittwoch
Veranstaltungen in Magdeburg am Donnerstag
Veranstaltungen in Magdeburg am Freitag
Veranstaltungen in Magdeburg am Samstag

Ausgehen in Magdeburg: Tickets bei Biberticket kaufen

Ausgehen in Magdeburg: Tickets bei Biberticket kaufen

Nordic Folk mit der Band Hälm im Magdeburger "... nach Hengstmanns"

Nordic Folk steht diesen Montag in Magdeburg auf dem Programm. Im „... nach Hengstmanns“ ist die Band Hälm zu Gast. Fasziniert von der Klarheit skandinavischer Folk music und inspiriert von den warmen, weiten, an lange schwedische Sommerabende erinnernde Klängen fanden sich 2016 zwei Geigerinnen und eine Cellistin und spielten sich drei aufregende Jahre, viele Proben und fast genau so viele Konzerte durch alles, was sie an faszinierender nordischer Musik finden konnten, probierten sich mit anderen Musikern aus, besuchten Workshops und nahmen eine CD auf. Entstanden war die Band Hälm.

Der Spaß des gemeinsamen Musizierens endete vorerst, als im Sommer 2019 die Cellistin überraschend in ihre Heimat Frankreich zurückkehrte. „Doch ,hälm‘ bedeutet auch und vor allem Glück: kurz darauf fand Natasha zu uns und mit neuem Schwung, Begeisterung, Verve und einem frischem Programm brach eine noch beschwingtere Zeit an, als uns wenige Monate später die Pandemie eine weitere und dieses Mal lange Pause aufzwang“, heißt es seitens der Musiker. Am Ende dieser Pause hatte Katharina die Band gegen eine kleine Familie getauscht, doch ein neuer Geiger machte den nächsten Neuanfang möglich.

Hälm spielen diesen Montag, 15. April, ab 19.30 Uhr im „... nach Hengstmanns“. Dieses befindet sich im Breiten Weg 37.

Swing im Magdeburger Volksbad Buckau

Immer wieder montags trifft sich die Magdeburger Swing-Community zum geselligen Tänzchen – dieses Mal am 15.4. im Volksbad Buckau in der Thiemstraße 7. Ab 19.30 Uhr gibt es einen Schnupperkurs für alle Neulinge und Auffrischungsbedürftige mit Grundschritten und einfachen Figuren. Ebenfalls um 19.30 Uhr beginnt der Kurs für alle, die schon etwas länger tanzen.

„Ab 20.15 Uhr gehen wir über ins freie Training und Social Dance und lassen die Füße fliegen“, heißt es in der Einladung.

"Unseres Herrgotts Kanzlei. Bücherschätze aus der frühen Phase der Reformation in Magdeburg" in der Stadtbibliothek

Auf dem Weg zum 500. Jubiläum der Stadtbibliothek werden auf allen Etagen der Zentralbibliothek Schätze aus dem Historischen Bestand gezeigt. Die seltenen Bücher stammen aus der frühen Phase der Reformation in Magdeburg. Von den evangelischen Geistlichen geht eine neue Kultur des familiären Zusammenlebens aus, das "Protestantische Pfarrhaus". Zu sehen ist die Ausstellung in der Magdeburger Stadtbibliothek im Breiten Weg 109, geöffnet montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr, sonnabends von 10 bis 13 Uhr.

Die Großstadt im Einflussgebiet von Wittenberg bringt eine ganze Reihe richtungsweisender Theologen hervor. Das Wirken und die Lebenswege von Reformatoren wie Nikolaus von Amsdorf oder Mathias Flacius Illyricus sind zu entdecken. Zu den geistigen Zentren der Stadt entwickeln sich mit dem protestantischen Bildungsanspruch das Altstädtische Gymnasium, die Ulrichskirche und vor allem die Johanniskirche und unterstreichen das Selbstbewusstsein der Bürger. Schließlich wäre die Reformation kaum ohne die Innovation des Buchdrucks denkbar, von denen einzigartige Frühdrucke seinerzeit berühmter Drucker aus Magdeburg wie Michel Lotter zeugen.

Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 19 und Sonnabend von 10 bis 13 Uhr.

Stadtentwicklung im Magdeburger Iba-Shop

Der Iba-Shop im Breiten Weg 190 ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist eine Informationsquelle über die Stadtentwicklung, Stadtgeschichte und Bauvorhaben in der Landeshauptstadt Magdeburg. Außerdem haben die Bürger im Iba-Shop die Möglichkeit, sich aktiv an der Stadtplanung zu beteiligen. Derzeit wird eine Ausstellung über die städtebauliche Entwicklung Magdeburgs gezeigt.

Fotoausstellung „Magdeburgs Mitte: Betrachtungen“ im Alten Rathaus

„Magdeburgs Mitte: Betrachtungen“ heißt eine Fotoausstellung, die bis 8. Mai im Saal der Partnerstädte im Alten Rathaus gezeigt wird und in der zwölf Bilder des Fotografen Henning Kreitel zu sehen sind. Der Zutritt zur Ausstellung in Magdeburg ist kostenfrei und während der Öffnungszeit des Alten Rathauses von Montag bis Freitag jederzeit möglich.

Die Ausstellung basiert auf den Fotografien, die Henning Kreitel für den Reiseführer "Magdeburgs Mitte: Ein Spaziergang vom Dom bis an die Elbe" gemacht hat, welcher in Zusammenarbeit mit Christian Antz entstanden ist. Sie lassen die Betrachtenden, ob Fremde oder Einheimische, in die Struktur und Geschichte der Handels- und Residenzstadt Magdeburg eintauchen und zeigen faszinierende Perspektiven auf die Stadt.

Die Fotografien bilden in ihren Motiven und Ausschnitten die Vielschichtigkeit der Stadt ab und veranschaulichen gleichzeitig die historischen Brüche, die man in Magdeburg entdecken kann. Die gewählten Standorte schärfen den Blick, beim Spazieren durch die Stadt genauer hinzusehen.

Rundgang durch den Magdeburger Zoo

Zoo Magdeburg lockt auch im Winter zum Besuch
Der Zoo Magdeburg lockt auch im Winter zum Besuch. Geöffnet ist derzeit von 9 bis 16 Uhr.

Für Ihre Planung: Die aktuelle Wettervorhersage für Magdeburg


Der rund 16 Hektar große Zoologische Garten Magdeburg wird jährlich von rund 340.000 Besuchern besucht. Er verfügt über eine Parklandschaft und einen großen Spielplatz für Kinder. 2016 lebten rund 1400 Tiere im Zoo, die zu über 210 Arten und Rassen gehörten.

Rundgänge in Magdeburg

In Magdeburg locken jeden Tag Rundgänge, Teile der Stadt zu Fuß zu erkunden. Auf der Website der Touristinfo können Tickets im Vorfeld gebucht werden.

Auch interessant: Das ist der aktuelle Wetterbericht für Magdeburg

Auch interessant: Serie der Magdeburger Volksstimme zu den Parks in Magdeburg

Neben den geführten Touren gibt es in der Stadt zahlreiche Tafeln, die auf die Sehenswürdigkeiten hinweisen.