Magdeburg l Dieses Terrarium im Zoo Magdeburg ist mal wieder nichts für Ungeduldige. Denn man braucht schon etwas Zeit, um alle drei (!) Grünen Baumeidechsen zu entdecken. Eine krabbelt gern mal unters Thermometer, eine andere hangelt sich oft von einem Blatt zum nächsten und die dritte – na ja – die haben wir auch noch nicht gesehen.

Die blattgrünen Eidechsen wohnen erst seit ein paar Wochen in der Zoowelle. Sie sind junge Nachzuchten aus dem Zoo Erfurt und noch nicht ganz ausgewachsen. Ein paar Zentimeter werden sie noch größer, bis sie eine Gesamtlänge von etwa 50 Zentimetern erreicht haben. Dabei nimmt der Schwanz etwa zwei Drittel der Körperlänge ein. Der leistet den Eidechsen beim Klettern wertvolle Dienste und hilft beispielsweise beim Halten des Gleichgewichts.

Geschlecht der Echsen unbekannt

Welchen Geschlechts die drei Echsen sind, weiß man in Magdeburg noch nicht genau. Das lässt sich nämlich nur schwer bestimmen.

Bilder

Dafür kann man derzeit sehr gut sehen, wie sie sich schuppen. Denn mindestens eine Eidechse wechselt gerade ihr Schuppenkleid. Jetzt, im noch jungen Alter von wenigen Monaten, schuppen sich die Eidechsen noch mehrmals im Jahr. Mit zunehmendem Alter findet dieser Prozess weniger statt.

Heuschrecken-Zucht im Zoo Magdeburg

Die drei zählen zu den tagaktiven Echsen und leben in der Natur – wie der Name es schon vermuten lässt – auf Bäumen. Dort suchen und finden sie auch ihre Nahrung: Insekten, gelegentlich Wirbellose oder kleinere Wirbeltiere wie Reptilien oder Küken. Im Zoo Magdeburg ernähren sie sich hauptsächlich von Heimchen. Das sind kleine Heuschrecken, die als Futter in der Terraristik sehr beliebt sind und im Zoo Magdeburg eigens gezüchtet werden.

Der natürliche Lebensraum der Grünen Baumeidechsen in Nordost-Kenia und Südost-Tansania schrumpft immer weiter. Grund ist die Abholzung der Wälder zugunsten offener Agrarländer. Die nur noch wenigen Vorkommen leben zunehmend isoliert. Und auch in Deutschland gibt es nur wenige Zoos, die diese Eidechsen halten. Neben Magdeburg sind das beispielsweise Berlin, Münster, Frankfurt und Erfurt.

Weitere Artikel, Fotos und Videos zum Zoo Magdeburg finden Sie hier.

In den vergangenen Wochen besuchten wir bereits: